Anfrageassistent
  Hier können Sie gleich eine Anfrage starten
Anreise: Abreise:
Hotel Weismayer in Bad Gastein

langlaufen im Gasteinertal

Rodeln

Ab Mitte Dezember bis hinein in den Mai bietet Bad Gastein Schneesicherheit. Zwischen 4 Skigebieten können Sie auswählen. Ob Könner, Anfänger, Carver oder Snowboarder, es ist für jeden das Richtige dabei. 53 Liftanlagen führen in den Skizirkus und bis in fast 2900m Höhe (Gasteiner Super-Skipaß mit Bus und Bahn und Maut nach Sportgastein inbegriffen!) Ca. 200 km präparierte Skipisten sowie Tiefschneeabfahrten stehen zur Verfügung - Pistenspass ist garantiert. Zu den aktuellen Skikartenpreisen gelangen Sie [hier]

90 km Langlaufloipen lassen das Herz jeden Langläufers höher schlagen. Nutzen Sie abends unsere Flutlichtloipe für eine Runde oder aber auch unsere Höhenloipen auf 1600 m Seehöhe, die bis in den Frühling befahrbar ist. Der Loipenbericht informiert Sie über den Zustand der Loipen.

Die 34 km Promenaden in ebener Lage sind immer gepflegt, geräumt und gestreut für romantische Spaziergänge durch die verschneite Winterlandschaft.

Neben Pisten- und Langlaufspass machen Sie doch einmal eine Pferdeschlittenfahrt durch das verschneite Gastein, oder erkunden Sie die Naturrodelbahnen. Nach dem aktiven Wintersport können Sie sich im Thermalfreibad (Felsenbad) entspannen.

Für jene die die Spannung lieben - Eisklettern. Stellen Sie sich der Herausforderungen und lernen Sie, wo Ihre Grenzen sind.

Mehr Informationen für Ihren Winterurlaub in Bad Gastein finden Sie [hier]

skifahren